Düsseldorf (dpa) - Tabellenführer Hamburger SV hat sich in der 2. Fußball-Bundesliga einen Ausrutscher beim SV Wehen Wiesbaden geleistet. Trotz der 1:0-Führung kam das Team von Trainer Dieter Hecking nicht über ein 1:1 hinaus, weil Wehen Wiesbaden in der Nachspielzeit noch der Ausgleich gelang. Arminia Bielefeld ist nach dem 2:1 gegen Holstein Kiel punktgleich mit dem HSV Zweiter. Auf Rang drei bleibt der VfB Stuttgart, der zu einem 3:1 gegen Dynamo Dresden kam.