Berlin (dpa) - Verdi hat den Mitarbeitern der insolventen Fluggesellschaft Germania rechtliche Unterstützung zugesichert. Die Crews hätten trotz der Turbulenzen den vollen Einsatz gezeigt und dürften jetzt nicht allein gelassen werden, heißt es bei der Gewerkschaft. Weil es bei Germania keine Tarifverträge und keine Betriebsräte gebe, sei Verdi eigentlich nicht in das Insolvenzverfahren involviert. Für das Scheitern von Germania und Air Berlin machte Verdi einen ruinösen Wettbewerb unter den Airlines verantwortlich.