Berlin (dpa) - Verkehrsminister Andreas Scheuer geht fest von einer Einigung über kostenloses Bahnfahren für Soldaten aus. Der CSU-Politiker sagte der Deutschen Presse-Agentur: "Es ist mir ein Herzensanliegen, dass unsere Soldaten in Uniform kostenlos mit der Bahn fahren können." Seit Monaten arbeite die Bundesregierung mit der Bahn an einer Lösung. "Wir werden ein positives Ergebnis bekommen." Die Bahn sprach am Montag von "konstruktiven Gesprächen". Der "Spiegel" hatte am vergangenen Wochenende berichtet, gestritten werde vor allem über die Buchungskonditionen.