Hampton (dpa) - Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg ist auf ihrem Rückweg nach Europa an der US-Ostküste in See gestochen. "Wir segeln nach Hause", schrieb die 16-Jährige auf Twitter und Instagram zu einem Foto, das die Aussicht von dem Katamaran "La Vagabonde" aufs Wasser zeigte. Die Live-Ortung des Bootes funktionierte zu dem Zeitpunkt zunächst nicht. Aus Thunbergs Umfeld wurde der dpa aber bestätigt, dass die "Vagabonde" mit Thunberg an Bord einen Hafen in Hampton im US-Staat Virginia verlassen habe.