Neuenkirchen (dpa) - Die Feuerwehr hat ein großes Feuer auf dem Gelände einer Firma für Sprinkleranlagen im Münsterland in der Nacht gelöscht. Die Flammen hatten von einer großen Halle des Unternehmens auf eine benachbarte Innenausstatter-Firma übergegriffen. So weit kam es bei einem dritten Gebäude in dem Gewerbegebiet dank dem Eingreifen der Feuerwehr nicht. Bereits auf dem Weg zum Feuer hätten Einsatzkräfte die Flammen aus weiter Entfernung gesehen, hieß es. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurde niemand verletzt.