Los Angeles (dpa) - Der schwedische Fußball-Star Zlatan Ibrahimovic hat zum ersten Mal als Spieler der Los Angeles Galaxy den Rasen betreten. Der 36-Jährige absolvierte seine erste Trainingseinheit für das Team aus der nordamerikanischen Profi-Liga MLS. Ibrahimovic, der erst am Donnerstagabend in der US-Westküstenmetropole gelandet war, gab sich offen und verbreitete unter seinen neuen Mitspielern sofort gute Laune. Es wird damit gerechnet, dass Ibrahimovic bereits am Samstag seiner Mannschaft beim Stadtderby gegen Los Angeles FC zur Verfügung stehen wird.