München (dpa) - Mit dem Tarifabschluss für die Metall- und Elektroindustrie sieht sich die IG Metall als ein Wegbereiter für flexiblere Arbeitszeiten in Deutschland. Auch bei der Bahn und der Post hätten die Beschäftigten mittlerweile die Wahl zwischen mehr Geld oder mehr Freizeit. Die Gewerkschaft IG BCE habe das Thema für die Chemie- und Pharmabranche ebenfalls auf die Agenda gesetzt, sagte Bayerns IG-Metall-Chef Jürgen Wechsler der Deutschen Presse-Agentur dpa in München.