New York (dpa) - Das Kursfeuerwerk an den US-Börsen zum Jahresende reißt nicht ab. Der Dow Jones rückte um 0,49 Prozent auf 28 376 Punkte vor. Der Euro zeigte sich im US-Devisengeschäft stabil und kostete zuletzt 1,1124 Dollar.