Tel Aviv (dpa) - Nach einem Angriff gegen ein Fahrzeug der israelischen Armee haben Kampfflugzeuge in der Nacht einen Angriff gegen den Gazastreifen geflogen. Dabei sei ein "Terrorziel" in einem Stützpunkt derin dem Palästinensergebiet herrschenden Hamas angegriffen worden, twitterte der Sprecher der israelischen Streitkräfte. Örtliche Medienberichte sprachen dagegen von mehreren Angriffen auf verschiedene Objekte im Gazastreifen. Über die Auswirkungen des Luftangriffs lagen keine näheren Angaben vor.