Bochum (dpa) - Bundesumweltministerin Svenja Schulzehat Ministerien mit Sanktionen gedroht, sollten sie die im Klimaschutzpaket vereinbarten Ziele nicht erreichen. "Es gibt einen klaren Mechanismus: "Wer nicht liefert, muss mit der Sanktion rechnen, dass er liefern muss", sagte Schulze am Rande des Parteitags der NRW-SPD in Bochum. Dieses "Sicherheitsnetz" sei für sie am wichtigsten. Vor allem im Verkehrsbereich halte sie die Reduktionsziele für "zu optimistisch geschätzt".