Lüneburg (dpa) - Schon im Sommer sucht die Stadt Lüneburg die schönsten Weihnachtsbäume für die historische Altstadt. Fünf Meter hoch sollten die edlen Tannen schon mindestens sein, auch Fichten würden gern genommen, sagte eine Sprecherin der Stadt. Die Bäume sollen im Advent unter anderem vor dem historischen Rathaus am großen Weihnachtsmarkt aufgestellt werden. Die Hansestadt hofft wieder auf Unterstützung von Privatleuten. Manch einem Gartenbesitzer sei seine gut gewachsene Tanne oder Fichte über die Jahre vielleicht viel zu groß geworden, hofft die Stadt.