Berlin (dpa) - Leon Windscheid, Doktorand der Psychologie aus Münster, ist dank Günther Jauchs RTL-Quiz Wer wird Millionär? um eine Million Euro reicher geworden. Er beantwortete in der Sendung die entscheidende Frage nach mehr als 20 Minuten Grübeln richtig: Aus insgesamt wie vielen Steinchen besteht der klassische von Ernö Rubik erfundene Zauberwürfel? A: 22; B: 24; C: 26; D: 28. Nach quälend langer Zeit legte sich Windscheid auf C - 26 fest. Dann ging der Konfettiregen auf den jungen Mann hernieder. Windscheid hob den überraschten Jauch vor Begeisterung hoch und kämpfte mit den Tränen.