London (dpa) - Mehrere verdächtige Pakete haben die Londoner Polizei beschäftigt. In der Nähe des London City Airports, des Flughafens Heathrow und am Bahnhof Waterloo wurden Gegenstände entdeckt, die von Sicherheitskräften untersucht werden mussten. An beiden Flughäfen wurde jeweils ein Gebäude evakuiert. Am Bahnhof Waterloo wurde ein kleines Areal abgesperrt. Der Flug- und Bahnverkehr war jedoch nicht beeinträchtigt. Worum es sich bei den verdächtigen Objekten handelte und ob die Vorfälle miteinander in Verbindung stehen, ist unklar.