Leipzig (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel erhält heute die Ehrendoktorwürde der Leipziger Handelshochschule. Merkel werde für ihre Art der politischen Führung ausgezeichnet, teilte die Hochschule mit. Die Ehrendoktorwürde wird Merkel am Vormittag in der Leipziger Oper verliehen. Die Laudatio wird die designierte Präsidentin der Europäischen Zentralbank, die Französin Christine Lagarde, halten. Es ist bereits die 17. Ehrendoktorwürde für Merkel. Als erste hatte ihr die Hebrew University in Jerusalem 2007 einen "Dr.h.c." verliehen.