Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel befasst sich heute mit der Zukunft der Bundeswehr. Die CDU-Vorsitzende eröffnet die Bundeswehrtagung in Berlin. Diese Konferenz des militärischen und zivilen Führungspersonals der Truppe findet alle zwei Jahre statt. Im Anschluss an Merkel spricht Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen. Ein Hauptthema ist nach Angaben des Ministeriums die Modernisierung der Bundeswehr. Von der Leyen werde die Ziele des Prozesses formulieren und ein "Bild der Bundeswehr für die Zukunft skizzieren".