Kiel (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat vor einer weiteren Spaltung in Deutschland und Europa gewarnt. Man dürfe nicht wieder anfangen, in Gruppen aufzuteilen: hier Migranten, dort Deutsche, hier Osten, dort Westen, sagte Merkel auf dem Deutschlandtag der Jungen Union in Kiel. Zuerst kämen Worte, dann folgten Taten. "Die Würde, und zwar jedes Menschen, ist unantastbar." Und die Union umfasse von den Konservativen über Liberale bis hin zum Sozialem alle Bereiche.