Berlin (dpa) - Die Strapazen der Koalitionsverhandlungen haben die designierte SPD-Chefin Andrea Nahles auf einer Karnevalsveranstaltung eingeholt. "Als ich nach über 40 Stunden Verhandlungsmarathon am nächsten Abend auf der Karnevalsfeier im Dorfsaal war und meine Tochter glücklich getanzt hat, bin ich schließlich auf einem Stuhl eingenickt", gestand die Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion dem "Spiegel". "Das halbe Dorf hat sich amüsiert, aber es war ja allen klar, warum ich schlafe." Nahles stammt aus Weiler in der Eifel.