Washington (dpa) - Inmitten des teilweisen Stillstands der Regierungsgeschäfte in den USA kommt der Kongress erstmals in neuer Konstellation zusammen. Die oppositionellen Demokraten übernehmen heute die Kontrolle über das Repräsentantenhaus, im Senat haben die Republikaner von US-Präsident Donald Trump weiter die Mehrheit. Seit fast zwei Wochen liegen die Regierungsgeschäfte zum Teil lahm. Es gilt eine Haushaltssperre für mehrere Bundesministerien, weil ein Budgetgesetz für diese Ressorts fehlt.