Los Angeles (dpa) - Bei der 91. Oscar-Verleihung im kommenden Februar wird es nun doch keine neue Sparte zur Würdigung von Publikums-Hits geben. Das gab die Filmakademie in Beverly Hills bekannt. Damit machte der Verband einen Rückzieher von Plänen für die Einführung einer neuen Trophäen-Kategorie "popular film". Er hatte sie erst Anfang August verkündet. Daraufhin habe es viele Reaktionen gegeben und es bestehe die Notwendigkeit, den Plan erst noch mit den Academy-Mitgliedern zu besprechen, hieß es von der Filmakademie.