Planegg (dpa) - Peter Schlickenrieder ist neuer Cheftrainer der deutschen Skilangläufer. Das gab der Deutsche Skiverband bekannt. Der 48 Jahre alte olympische Silbermedaillengewinner von 2002 soll eine übergeordnete und koordinierende Führungsrolle mit Fokus auf die Weltcup-Teams ausüben. Für den Norweger Torstein Drivenes, der aus familiären Gründen in seine Heimat zurückkehrt, wird der Oberhofer Erik Schneider verantwortlicher Disziplintrainer Frauen. Janko Neuber bleibt für das Herren-Weltcup-Team zuständig. Der zweimalige Weltmeister Axel Teichmann wird Technik- und Athletiktrainer.