Washington (dpa) - Nach der Veröffentlichung eines anonymen Textes zu angeblich systematischem Widerstand gegen US-Präsident Donald Trump in den eigenen Reihen haben Regierungsmitglieder eine Autorenschaft von sich gewiesen. US-Außenminister Mike Pompeo sagte am Rande eines Besuches in der indischen Hauptstadt Neu-Delhi: "Das ist nicht von mir." Wenn man sich nicht in der Lage sehe, die Vorgaben des Befehlshabers auszuführen, dann gebe es nur eine Option: "Man muss gehen." Auch Vize-Präsident Mike Pence ließ über seinen Sprecher ausrichten, dass er mit dem anonymen Gastbeitrag nichts zu tun habe.