London (dpa) - Hunderttausende Menschen werden heute bei landesweiten Demonstrationen gegen die Zwangspause des britischen Parlaments erwartet. Aufgerufen zu dem Protest hat die Anti-Brexit-Initiative "Another Europe Is Possible". Die größte Demo wird vor dem Regierungssitz Downing Street in London erwartet. Premierminister Boris Johnson hatte am Mittwoch bei Queen Elizabeth II. erfolgreich beantragt, das Parlament in London von Mitte September bis Mitte Oktober zu suspendieren. Der Schritt ist kurz vor dem EU-Austrittsdatum 31. Oktober höchst umstritten.