Moskau (dpa) - Russlands Präsident Wladimir Putin ist bereit, am Rande des G20-Gipfels nächste Woche in Japan mit seinem US-Kollegen Donald Trump Gespräche zu führen. "Dialog ist immer gut", sagte der Kremlchefin in einer Fernsehsendung. "Wenn die amerikanische Seite Interesse daran zeigt, dann sind wir natürlich so bereit zu einem Dialog." Es gebe international etwas zu besprechen, sagte Putin. Er verwies etwa auf das Thema Rüstungskontrolle. Russland drängt auf Gespräche mit den USA zur Verlängerung des New-Start-Vertrags zu Abbau und Begrenzung von Atomwaffen.