München (dpa) - Ralf Schumacher wird in der neuen Formel-1-Saison als TV-Experte Rennen beim Bezahlsender Sky kommentieren. Der Bruder von Rekordweltmeister Michael Schumacher sei bei der Mehrzahl der Grand Prix an der Seite von Moderator Sascha Roos zu hören und zu sehen, teilte der Sender mit. Der 43 Jahre alte Ralf Schumacher bestritt selbst 180 Rennen in der Formel 1 und kam sechsmal als Sieger ins Ziel. "Die Formel 1 ist immer interessant, ich habe das Thema ja nicht ausgeblendet. Das war für mich eine leichte Entscheidung", sagte Schumacher der Deutschen Presse-Agentur.