Pittsburgh (dpa) - An der "Tree-of-Life"-Synagoge in Pittsburgh sind mehrere Menschen erschossen worden. "Es gibt Tote", sagte ein Polizeisprecher am Tatort. Zur Zahl konnte er keine Angaben machen. Drei Polizisten seien angeschossen worden, ein Verdächtiger sei festgenommen worden. Später sprach er von mehreren Opfern. Der Sender Fox News sowie weitere US-Medien sprachen zuvor von mindestens vier Toten. Andere Berichte lokaler Medien sprachen von bis zu acht Toten.