Istanbul (dpa) - Die Türkei hat nach eigenen Angaben die Schwester des getöteten Chefs der Terrormiliz Islamischer Staat, Abu Bakr al-Bagdadi, in Gewahrsam genommen. Der Kommunikationsdirektor des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan, Fahrettin Altun, schrieb auf Twitter: "Die Festnahme von al-Bagdadis Schwester ist ein weiteres Beispiel für den Erfolg unserer Terrorismusbekämpfung." Details nannte er nicht. Unklar war damit zunächst auch, wann und wo die Schwester Al-Bagdadis festgesetzt worden sein soll.