Nürnberg (dpa) - Star Wars ist mit rund 50 Millionen Euro Umsatz das größte Lizenzthema der Spielwarenbranche. Laut der auf Spielzeug spezialisierten Forschungsgruppe Eurotoys kommt fast jedes fünfte Lizenzspielzeug aus dem Star Wars-Universum. Bis zum Oktober seien die Ausgaben der Deutschen für Spielwaren bei Actionfiguren und Bausätzen am stärksten gestiegen. Einer der größten Lizenznehmer ist der dänische Spielzeug-Riese Lego mit rund 600 verschiedenen Star Wars-Minifiguren und 300 verschiedenen Star Wars-Sets.