Berlin (dpa) - Facebook, Instagram und Whatsapp sind am Nachmittag von Störungen betroffen gewesen. Ein Facebook-Sprecher bestätigte der Deutschen Presse-Agentur Probleme beim Hochladen von Fotos und anderen Dateien in den Apps des Unternehmens. Man arbeite daran, schnellstmöglich wieder einen normalen Betrieb herzustellen. Alle drei Dienste gehören zum Facebook-Konzern. Auch bei Twitter kam es heute zu Störungen. "Wir haben derzeit Probleme mit der Zustellung von Direktnachrichten und Benachrichtigungen", teilte das Unternehmen über seinen offiziellen Support-Account mit.