Seoul (dpa) - Südkoreas Präsident Moon Jae In hat die USA zum Gespräch mit Nordkorea aufgefordert. Washington müsse "die Schwelle für Dialog senken", während Nordkorea die Bereitschaft zeigen müsse, seine Atomwaffen zu beseitigen, sagte Moon bei einem Treffen mit Chinas Vizeministerpräsidentin Liu Yandong in Seoul. Die USA reagierten zurückhaltend. Die Regierung von Donald Trump wolle eine "völlige, verifizierbare und unumkehrbare" Beseitigung der Atomwaffen auf der koreanischen Halbinsel erreichen, teilte das Weiße Haus mit.