Hamburg (dpa) - Pop-Legende Tina Turner hat in Hamburg persönlich die Hauptdarstellerin ihres neuen Musicals vorgestellt. "Heute bin ich stolz auf das, was ich in meinem Leben erreicht habe", sagte die Sängerin bei der Präsentation im "Mojo Club". Ihre Rolle im Musical "Tina – Das Tina Turner Musical" wird die gebürtige Amerikanerin Kristina Love übernehmen, die seit vielen Jahren in Deutschland lebt und schon in "Rocky", "Sister Act" und "Aladdin" auf der Bühne stand. "Tina" hat am 3. März 2019 Deutschland-Premiere auf der Hamburger Reeperbahn.