Philadelphia (dpa) - Im Alter von nur 44 Jahren ist eine Tochter von US-Schauspieler Bill Cosby gestorben. Ensa Cosby sei einem Nierenleiden erlegen, sagte Cosbys Sprecher der Deutschen Presse-Agentur. Die Cosby-Familie danke vielen Menschen für ihre Gebete für ihre geliebte und wunderschöne Ensa. Ensa Cosby habe auf eine Lebertransplantation gewartet, hieß es in Medienberichten. Bill Cosby muss sich ab April in einem neu aufgerollten Verfahren dem Vorwurf der sexuellen Belästigung in mehreren Fällen stellen.