Bern (dpa) - Die Schweizer Initiative zur Abschaffung der Rundfunkgebühren ist nach einer ersten Trendrechnung gescheitert. Das zeigen die Daten des unabhängigen Umfrageinstituts gfs.bern nach der heutigen Volksabstimmung.