Berlin (dpa) - Der Deutsche Handballbund (DHB) hat sich von Männer-Bundestrainer Christian Prokop getrennt. Elf Tage nach der Europameisterschaft entschied sich der Verband nun doch zu einem Trainer-Wechsel. Nachfolger des 41-Jährigen wird der Isländer Alfred Gislason. Der ehemalige Erfolgstrainer des deutschen Rekordmeisters THW Kiel wird nach Angaben des DHB morgen offiziell vorgestellt.