Los Angeles (dpa) - Zahlreiche Hollywood-Stars und Musiker haben am Wahltag in den USA ihre Fans aufgerufen, ihre Stimme bei den Kongresswahlen abzugeben. Dazu zählten Reese Witherspoon, Jeff Goldblum, Madonna und Beyoncé. "Just Do It!", schrieb Popstar Madonna auf Twitter. Sie selbst habe "über den Ozean hinweg" per Briefwahl mitgemacht. Beyoncé zeigte sich auf Instagram als lächelnde Wählerin. Dabei machte sich der R&B-Star für den demokratischen Senats-Kandidaten in Texas, Beto O'Rourke, stark. Auf Fotos trug sie eine Baseballkappe mit der Aufschrift "Beto for Senate".