Washington (dpa) - Die USA wollen die Gaspipeline Nord Stream 2 kurz vor der Fertigstellung stoppen und haben trotz des Widerstands Deutschlands Sanktionen gegen beteiligte Firmen erlassen. US-Präsident Donald Trump unterzeichnete ein Gesetzespaket zum Verteidigungshaushalt, in dem das Sanktionsgesetz gegen Nord Stream 2 enthalten ist. Es tritt damit in Kraft. Der Kreml geht aber nicht davon aus, dass die Fertigstellung der Pipeline von Russland nach Deutschland noch zu verhindern ist. Die USA kritisieren, dass
Deutschland sich in Abhängigkeit von Moskau begeben würde.