Wiesbaden (dpa) - Die Zahl der Verkehrstoten ist im vergangenen Jahr auf ein Rekordtief gesunken. 2017 starben in Deutschland 3177 Menschen bei Verkehrsunfällen, wie das Statistische Bundesamt unter Berufung auf vorläufige Auswertungsergebnisse in Wiesbaden mitteilte.