Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart hat den Vertrag mit Trainer Tayfun Korkut um ein Jahr bis Ende Juni 2020 verlängert. Das teilte Sportvorstand Michael Reschke auf der Mitgliederversammlung des Fußball-Bundesligisten mit. Korkuts ursprünglicher Vertrag wäre im Sommer 2019 ausgelaufen. Es sei sehr schnell deutlich geworden, dass wir den erfolgreichen Weg der vergangenen Monate gemeinsam fortsetzen wollen, so Korkut in einer Vereinsmitteilung. Ende Januar hatte er das Team übernommen und den Aufsteiger nach einer Erfolgsserie noch auf Platz 7 geführt.