Pyeongchang (dpa) - Die Winter-Paralympics in Pyeongchang sind eröffnet. Der südkoreanische Staatspräsident Moon Jae In sprach um 13.17 Uhr MEZ die entsprechenden Worte. Moon hatte am 9. Februar bereits die Olympischen Winterspiele eröffnet. Die Spiele dauern bis zum 18. März, 567 Athleten aus 49 Ländern kämpfen in 80 Disziplinen um Medaillen.