Köln (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel gewinnt in der Flüchtlingskrise etwas an Zustimmung in der Bevölkerung. Laut Deutschlandtrend im ARD-Morgenmagazin äußern sich 42 Prozent der Deutschen zufrieden über den Umgang von Merkel mit dem Flüchtlingsthema. Sieben Prozent sind sogar sehr zufrieden. Eine Mehrheit - 57 Prozent- findet die Flüchtlings- und Asylpolitik der Kanzlerin jedoch nicht zufriedenstellend - die Menschen äußern sich demnach wenig zufrieden oder gar nicht zufrieden.