Miami (dpa) - Deutschlands bester Tennisspieler, Alexander Zverev, hat beim Hartplatz-Turnier in Miami das Finale erreicht. Der 20-jährige Hamburger besiegte im Halbfinale den Spanier Pablo Carreno Busta glatt in zwei Sätzen. Im Endspiel des mit knapp acht Millionen Dollar dotierten Turniers trifft der Weltranglisten-Fünfte auf den US-Amerikaner John Isner. Der 32-jährige Isner gewann sein Halbfinal-Match gegen den Argentinier Juan Martin del Potro ebenfalls in zwei Sätzen. Im direkten Vergleich mit Isner steht es 3:0 für Zverev.