Die Wahl-Hamburgerin, die auch schon in der Elbphilharmonie gespielt hat und demnächst für drei große Projekte dorthin zurückkehrt, präsentiert während ihres Neujahrskonzertes in Salzwedel Werke von Chopin, Schumann, Bartók und Debussy. Die 35-Jährige mit Hochschulprofessur, die mit unbeschreiblicher Ausdruckskraft besticht und schon mehrfach den Echo Klassik gewonnen hat, nutzt für ihren Auftritt im Kunsthaus den dortigen Steinway-Flügel. Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr. Karten kosten 25 und 18 Euro (ermäßigt) und sind ab morgen täglich von 14 bis 17 Uhr unter 03901/302 27 77 bestellbar.

weitere Veranstaltungen in Sachsen-Anhalt