London (dpa) - Der zweimalige Weltmeister Gary Anderson hat bei der Darts-WM einen deutlichen Auftaktsieg gefeiert. Der Schotte setzte sich in London mit 3:1 gegen Kevin Burness aus Nordirland durch und steht damit nach einem Freilos zum Start in der 3. Runde.

"The Flying Scotsman", wie Anderson genannt wird, ist beim wichtigsten Turnier des Jahres an Position vier gesetzt und könnte bereits im WM-Halbfinale auf den Topfavoriten Michael van Gerwen aus den Niederlanden treffen.