Berlin (dpa) - Deutschlands neuer Radstar Emanuel Buchmann ist überzeugt, dass der Tour-de-France-Sieger Egan Bernal zu bezwingen ist.

"Ich war ja nicht so weit weg von ihm. Ein Sturz oder eine Krankheit kann alles ganz schnell verändern", sagte der Gesamtvierte der Frankreich-Rundfahrt der "Sport Bild". Der erst 22-jährige Kolumbianer Bernal hatte Ende Juli zum ersten Mal die Tour gewonnen. Buchmann will im nächsten Jahr unter die Top 3 fahren.

"Bislang habe ich mich jedes Jahr konstant gesteigert. Daran will ich anknüpfen", sagte der 26-Jährige vom deutschen Team Bora-hansgrohe. "Vom Training bin ich noch nicht voll ausgereizt. Ob eines Tages der Tour-Sieg möglich ist, kann man nicht vorhersagen."

Buchmann-Profil auf Bora-hansgrohe-Homepage