NFLFootball-Superstar Brady lässt Zukunft weiter offen

Von dpa Aktualisiert: 29.01.2023, 21:09
Tom Brady ist mit den Tampa Bay Buccaneers in der Wildcard-Runde der Playoffs gegen die Dallas Cowboys ausgeschieden.
Tom Brady ist mit den Tampa Bay Buccaneers in der Wildcard-Runde der Playoffs gegen die Dallas Cowboys ausgeschieden. Chris O'meara/AP/dpa

Tampa - Eine Woche nach dem krachenden Scheitern in den NFL-Playoffs hat Superstar Tom Brady noch nicht über seine Zukunft und ein mögliches Karriereende entschieden. „Wenn ich verdammt noch mal wüsste, was ich tun werde, hätte ich es verdammt noch mal schon getan“, sagte der siebenmalige Super-Bowl-Sieger in einem Podcast. Mit den Tampa Bay Buccaneers war der 45-Jährige in der Wildcard-Runde der Playoffs durch ein 14:31 gegen die Dallas Cowboys ausgeschieden.

Spekulationen über Bradys Zukunft gab es schon vor dem Aus. Von einem Ende der Karriere des erfolgreichsten Football-Profis der NFL-Geschichte bis zu einem Wechsel zu einem anderen Team oder einem Verbleib in Tampa scheint alles möglich. US-Medien berichteten, mindestens drei Mannschaften haben Interesse an Brady. Darunter sollen auch die Las Vegas Raiders um den Stuttgarter Jakob Johnson sein.