Fußball

FSV Heide Letzlingen lässt es krachen

Am 26. Spieltag der Fußball-Landesklasse, Staffel 1 hat der FSV Heide Letzlingen den höchsten Tagessieg gefeiert.

Stendal l Einen 8:1-Erfolg hat der FSV Heide Letzlingen am 26. Spieltag der Fußball-Landesklasse gegen den Möringer SV gefeiert.

Der Osterburger FC hat seine führende Position durch den knappen 1:0-Erfolg gegen den SSV 80 Gardelegen verteidigt. Auf den zweiten Tabellenplatz schob sich der FSV Saxonia Tangermünde dank eines 2:1-Erfolges im Spitzenspiel gegen den SV Liesten 22. Der rutschte indes auf Rang drei ab.

m Abstiegskampf bleibt alles beim alten. Der Kreveser SV steht auf Platz 14 und jubelte in der 90. Minute durch den 2:2-Ausgleich durch Andreas Thiede. Der FSV Havelberg kam im Heimspiel gegen den MTV Beetzendorf nicht über ein 1:1 hinaus. Dabei verschoss Thoralf Gennermann für die Domstädter kurz vor Schluss sogar noch einen Strafstoß.

Den höchsten Tagessieg feierte der FSV Heide Letzlingen gegen den Möringer SV. Die Stimbra-Elf setzte sich deutlich 8:1 durch. Als vierfacher Torschütze tat sich Christian Wernecke hervor.