Leipzig l Das Transferkarussell drehte sich auch in dieser Sommerpause gewaltig bei RasenBallsport Leipzig. Einige kamen, andere gingen.

Mit Hee-chan Hwang (RB Salzburg), Josep Martínez (UD Las Palmas), Benjamin Henrichs (AS Monaco), Lazar Samardzic (Hertha BSC U19), Alexander Sörloth (Crystal Palace), Justin Kluivert (AS Rom, Leihe) haben sich gleich sechs neue Spieler RasenBallsport Leipzig angeschlossen.

Doch wohin gingen viele Spieler, die in der vergangenen Saison noch das RBL-Trikot trugen? Einige werden wohl auch in der kommenden Saison in der Red Bull Arena auflaufen. Eine Übersicht:

Bilder

  • Timo Werner (24), Angriff: FC Chelsea (Premier League, England)
  • Ademola Lookman (22, verliehen), Angriff: FC Fulham (Premier League, England)
  • Frederik Jäkel (19), Abwehr: KV Oostende (Jupiler Pro League, Belgien)
  • Mads Bidstrup (19), Mittelfeld: FC Brentford (Championship, England)
  • Malik Talabidi (19), Abwehr: FC Wil 1900 (Challenge League, Schweiz)
  • Hannes Wolf (21, verliehen), Mittelfeld: Borussia Mönchengladbach (Bundesliga)
  • Tom Krauß (19, verliehen), Mittelfeld: 1.FC Nürnberg (2. Bundesliga)
  • Yvon Mvogo (26, verliehen), Torwart: PSV Eindhoven (Eredivisie, Niederlande)
  • Ethan Ampadu (20, war ausgeliehen), Abwehr: Sheffield United (Premier League, England)
  • Patrik Schick (24, war ausgliehen), Angriff: Bayer 04 Leverkusen (Bundesliga)
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Timo Werner (@timowerner) am Jul 26, 2020 um 8:17 PDT