Paderborn (dpa) l Nach dem Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga hat der SC Paderborn Klaus Gjasula als zweiten Neuzugang verpflichtet. Der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler kommt vom Halleschen FC und erhält einen Zweijahresvertrag, wie die Ostwestfalen am Freitag mitteilten.

Gjasula ist Kapitän des Drittligisten Halle und absolvierte seit 2016 insgesamt 49 Meisterschaftsspiele (sechs Tore). Anfang der Woche hatte Paderborn in Sebastian Vasiliadi (Aalen) seinen ersten Neuzugang präsentiert.