„Er wird bereit sein“

Löw sieht keine Einstellungsprobleme bei Sané

Von dpa
Bundestrainer Joachim Löw (r) spricht mit Leroy Sane während einer Trainingseinheit der deutschen Nationalmannschaft.
Bundestrainer Joachim Löw (r) spricht mit Leroy Sane während einer Trainingseinheit der deutschen Nationalmannschaft. Federico Gambarini/dpa

München - Joachim Löw sieht Leroy Sané bereit, bei der Fußball-EM noch eine wichtige Rolle in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zu übernehmen.

„Seine Trainingsleistungen waren absolut gut. Ich bin sicher, wenn er die Chance bekommt, wird Leroy auch da sein“, sagte der Bundestrainer vor dem Gruppenabschluss am Mittwoch (21.00 Uhr/ZDF und Magenta TV) in München gegen Ungarn.

Auch die Energie und die Einstellung stimme beim 25 Jahre alten Sané, betonte Löw. Der Angreifer von Bayern München habe „Weltklasse-Qualitäten“ und sich in einigen Bereichen wie der Rückwärtsbewegung noch weiter verbessert.

„Logischerweise war er enttäuscht, das geht auch anderen Spielern so“, sagte Löw zur bisherigen Ersatzrolle von Sané. Einstellungsprobleme aber könne er „nicht bestätigen“. Sané gehört wie sein Clubkollege Leon Goretzka zu den Kandidaten, die bei einem möglichen Ausfall des angeschlagenen Thomas Müller in die erste Elf rücken könnten. Das Löw-Team braucht gegen Ungarn mindestens noch einen Punkt, um in die K.-o.-Runde einzuziehen.