EM-Qualifikation

U21-Nationalmannschaft ohne Werder-Verteidiger Mai

Von dpa 03.10.2021, 12:54 • Aktualisiert: 08.10.2021, 15:01
Bremens Lars Lukas Mai (r) im Zweikampf mit Düsseldorfs Rouwen Hennings.
Bremens Lars Lukas Mai (r) im Zweikampf mit Düsseldorfs Rouwen Hennings. Marius Becker/dpa

Bremen - Abwehrspieler Lars Lukas Mai von Werder Bremen wird nicht an den beiden EM-Qualifikationsspielen der deutschen U21-Nationalmannschaft gegen Israel und Ungarn teilnehmen.

Der 21-Jährige habe Adduktorenprobleme, teilte sein Verein via Twitter mit. Mai musste deshalb auch am Freitagabend beim Zweitliga-Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim (3:0) in der zweiten Halbzeit ausgewechselt werden.

Für den Werder-Verteidiger nominierte der neue U21-Trainer Antonio di Salvo den 20 Jahre alten Frederik Jäkel nach, der aktuell von RB Leipzig an den belgischen Club KV Oostende ausgeliehen ist.