Testspiel

VfL Bochum gewinnt gegen Nijmegen 5:4

Von dpa 07.10.2021, 16:29 • Aktualisiert: 13.10.2021, 07:33
Bochums Trainer Thomas Reis gewann mit seinem Team gegen Nijmegen.
Bochums Trainer Thomas Reis gewann mit seinem Team gegen Nijmegen. Jan Woitas/dpa

Bochum (dpa) – - Der VfL Bochum hat während der Länderspielpause einen Testspiel-Sieg gegen NEC Nijmegen gefeiert. Das Team von Trainer Thomas Reis bezwang den Club aus der niederländischen Eredivisie mit 5:4 (2:2).

In der 90. Minute erzielte Raman Chibsah den Siegtreffer für den Fußball-Bundesligisten. Die weiteren Tore für die Bochumer erzielten Eduard Löwen (26./69. Minute), Gerrit Holtmann (29.) und Danny Blum (61.).

Reis verzichtete unter anderem auf die angeschlagenen Profis Robert Tesche, Milos Pantovic und Christopher Antwi-Adjei. Dafür kam Verteidiger Cristian Gamboa, der zuletzt wegen einer Ellbogen-Verletzung ausgefallen war, wieder zum Einsatz.